• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • 12 von 12: Weihnachtsstimmung passt in die kleinste Hütte
Dezember 13, 2021
Hütte im Wald

12 von 12 – mein 12. Dezember 2021 in Bildern. Unter dem Hashtag #12von12 dokumentieren unzählige Blogger ihren Alltag am 12. des Monats in 12 Bildern. Bald ist Weihnachten, heute ist Sonntag und wir sind mit Freunden für eine Wanderung verabredet – mit Weihnachtsmarkt – nur nicht auf dem Weihnachtsmarkt. Viel Spaß beim Lesen.

 

Mein Sonntagvormittag: Bilder 1-4

Pflaster
3 von 3, ich bin dabei.

1 – Wir hatten am Vorabend kurzfristig einen Impftermin bekommen. Am nächsten Morgen tut der Arm etwas weh. Ich hoffe, das ist alles.

 

Podcast eat.Read.sleep.
Podcast eat.Read.sleep.

2 – Am Sonntagmorgen hole ich Brötchen und höre dabei gerne den Podcast eat.Read.sleep. – aktuell in der wöchentlichen Ausgabe.

 

Bio Kaiser auf dem Riedberg
Blick auf den Stein, während ich in einer langen Schlange stehe.

3 – Das macht durchaus Sinn, einen längeren Podcast anzuhören. Die Schlange ist manchmal bis zu 20 Leute lang.

 

Bio Kaiser auf dem Riedberg
Bio Kaiser auf dem Riedberg

4 – Diese Filiale ist besonders, hier sind die Räume als Kunstprojekt gestaltet und das junge Team lebt neue Führungsstrukturen.

 

Unsere Wanderung: Bilder 5-10

Weg
Wandern im Dezember

5 – Wir freuen uns, unsere Freunde zu sehen und laufen im kleinen Kreis los. Es hat Schnee, es taut und es ist recht nass.

 

Weg
Nebulöser Wanderweg

6 – Es wird immer mystischer und das macht die Wanderung richtig schön.

 

Hütte im Wald
Highlight unserer Wanderung: Unsere „Weihnachtsmarkt“ Hütte

7 – Wir haben uns eine Hütte ausgesucht, um die Wanderung mit anschließendem Weihnachtsmarktbesuch zu einer Wanderung mit einem Mini-Weihnachtsmarkt zu machen. Die Hütte ist gut besucht und wir haben nette Gespräche mit anderen Wanderern.

 

Gaskocher, Tassen
Glühwein erhitzen mit Gaskocher zum 3. Advent

8 – Wir teilen unser Proviant und unsere Plätzchen und machen Glühwein mit dem Gaskocher heiß, was sehr gut funktioniert – natürlich stilecht mit Tassen vom Weihnachtsmarkt. Von den anderen Wanderern erfahren wir, dass hier auch bereits Menüs gezaubert wurden wie Germknödel mit Butter. Weihnachten naht!

 

Weihnachtsdeko
In der kleinsten Hütte ist Platz für Weihnachten

9 – Wir dekorieren die Hütte etwas weihnachtlich, da wir hier jetzt länger verweilen.

 

Tannenbaum
Tannenbaum – vorerst auf dem Balkon

10 – Auf dem Rückweg kaufen wir, wie auch im vergangenen Jahr, am 3. Advent einen Weihnachtsbaum, was nun schon zu einem Ritual wird.

 

Ein ruhiger Abend: Bilder 11-12

Nach der Wanderung sind wir so k.o., dass wir uns erstmal hinlegen. Dies wohl nicht wegen der Wanderung, sondern wegen der Impfung am Vortrag.

 

Suppe
Eine heiße Brühe mit Backerbsen

11 – Eine Brühe hilft uns wieder auf die Beine.

 

Karten und Stifte
Weihnachtspost wird handgeschrieben, mit Füller und Tinte.

12 – Die Weihnachtspost schreibe ich mit dem Füller, Weihnachtsmusik und viel Muse. Ein bisschen Weihnachtspost schaffe ich noch, es ist bereits der 3. Advent und ich hoffe, im nächsten Jahr bin ich am 1. Advent fertig.

 

Vielleicht interessiert dich auch mein letztes 12 von 12 – Disfruta La Vida. Ich erzähle über meinen Aufenthalt in Valencia!

Dr. Andrea Maria Bokler

Über die Autorin

Ich unterstütze Führungskräfte und Entscheider dabei, wertebasiert in die Zukunft zu denken und in ihrem eigenen Leben und Unternehmen stärker wirksam zu werden.

Ähnliche Blogartikel


Ich freue mich über deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

You like The Article - Share It