• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Monatsrückblick Juni 2021: Viel passiert und more to come!
Juli 1, 2021
Monatsrückblick Juni 2021

Kaum zu glauben, der Juni und somit das erste Halbjahr ist schon zu Ende. Wo ist die Zeit geblieben? Gerne möchte ich heute einmal innehalten und auf die Zeit zurückschauen. Ich bin stolz auf das, was seinen Anfang finden konnte und auf das, was noch in den Startlöchern steht. Ich kann Wachstum bei mir und bei meinem Business feststellen und freue mich auf das nächste Halbjahr, in dem ich hoffentlich noch mehr meiner Vorhaben umsetzen kann! Viel Spaß bei meinem Monatsrückblick und den Blick auf das erste Halbjahr, neuen Programmen und Erlebnissen, Naturbesuchen, spannenden Videos und Blogs und viel Inspiration!

 

Wert – WERTvoll – GoldWERT 

Im Juni ging endlich mein Goldwert Programm an den Start. Was für eine Geburt für mich. Hier ist aber nun alles vereint, was mich ausmacht. Da ist richtig viel Andrea Maria drin. Im GoldWERT Programm gestaltest du als Führungskraft und Entscheider deine wertebasierte Zukunft. Das 12 Wochen Wertebewusstseins-Onlineprogramm für die neue Zeit. Für das nächste GoldWERT Programm kann man sich bereits auf die Warteliste eintragen. Das Programm Positive Intelligence von Shirzad Chamin ist ja Teil davon und ich habe mich im Juni nochmal richtig reingekniet und die Zertifizierung dazu absolviert. Zum Resultat in Kürze mehr. 

Es startete im Juni ebenso der Kurs Culture Assessment Practitioner in Barrett Analytics und mich reizt es ja immer wieder, das noch besser, leichter zum Lernen und abwechslungsreicher zu gestalten. 

Ich nutze schon viele Jahre die Lernplattform blinkit zur Unterstützung meiner Ausbildung. Für mich gab es im Mai und Juni wie durch Zufall verschiedene Seminare von Blinkit mit Claudia Grajek und das hat mir hervorragend geholfen, den Kurs und den Begleitkurs für das GoldWERT-Programm auf das nächste Level zu heben. Ich sehe es aktuell am Feedback und an der Nutzung durch die Teilnehmer*innen.

 

La Selva Negra – Erholung im Urwald

Den Koffer wieder zu packen war eine ganz neue Sache und recht ungewohnt. Das verlängerte Wochenende Anfang Juni haben wir genutzt und waren im Schwarzwald. La Selva Negra ist der Schwarzwald im Spanischen. Mir gefällt die Bezeichnung sehr gut, denn es hat was von Urwald. Wohlbefinden ist einer meiner Jahreswerte und auf diesen wurde aktiv eingezahlt. Ich habe die Tage so sehr genossen, die Natur habe ich ganz intensiv erlebt und das war wunderbar. Die andere Umgebung zu erleben, Neues zu erkunden, Neues auszuprobieren und dazu noch schwäbisches Essen – was für ein Genuss. Einen Tag haben wir uns ein E-Bike ausgeliehen und sind im „Urwald“ bergauf und bergab gefahren. Es darf auch leicht gehen.

Andrea M Bokler Schwarzwald Koffer Andrea Maria Bokler Schwarzwald

Reise in den Schwarzwald – Burgbach Wasserfall – E-Bike Tour

 

Im Juni gab es viel Bewegung und Natur: Ob bei kleinen Wanderungen, Radtouren oder bei der ersten geführten Wanderung in 2021 von uns als Wanderpaar, die “Panoramatour von Mainz-Drais durch den Ober-Olmer Wald“ (schöne Tour aus dem Buch von Sabine Holicki “Wanderungen für Langschläfer Rhein-Main”) mit den Xing Netwalkern.  

 

Blumenwiese Schmetterlingsgemälde auf Wand Feld

Impressionen der Panoramatour von Mainz-Drais durch den Ober-Olmer Wald

Bewegte Bilder in bewegten Zeiten

Endlich, endlich, endlich darf ich bei Linkedin live gehen. Das wurde gleich ausprobiert und meine erste Gesprächspartnerin war Barbara Beyer, mit der ich zum Individuellen Werteassessment gesprochen habe. Wir sprechen über Erfahrungen, Einsatzmöglichkeiten und zeigen Beispiele und hier ist die Aufzeichnung

Der Auftakt ist gemacht und ich freue mich auf viele spannenden Gesprächspartner. Bitte gerne melden! 

Videosetting Videosetting Andrea Maria Bokler Videosetting Ignacio

Kleines und großes Videosetting

 

Es sind in den letzten Wochen einige Videos entstanden, rund um die Themen Corporate Culture und Leadership  – mehr hier auf meinem YouTube Kanal, der sich über Likes und Abonnenten freut. Mit den Videodrehs bekomme ich mehr Routine, der “Kameramann” ist super und ich darf es leichter nehmen und mehr lachen. 

 

Mein Halbjahresrückblick 2021

Werte, Wachstum und Wohlbefinden. Mein Motto 2021. Wie ist der aktuelle Status?

Wohlbefinden – das steht an erster Stelle. Denn nur so gut, wie ich das Wohlbefinden hinbekomme, kann das im gleichen Maße mit den Werten und dem Wachstum voran gehen. Das halbe Jahr ist total schnell vergangen und ich brauche bestimmt eine Wanderung am Wochenende, um zu realisieren, was alles passiert ist. 

Wohlbefinden: Viel wandern zu gehen funktioniert und allgemein Bewegung und Sport. 20 Wochen Sport mit Sara liegen hinter mir. Nun habe auch wöchentlich eine “virtuelle” Laufverabredung und das funktioniert. Öfters mal nichts tun klappt auch ganz gut. Innehalten und mit mir sein. Einmal unter der Woche wandern zu gehen klappte im ersten Halbjahr noch nicht, hat aber alle Chancen für das 2. Halbjahr. 

 

Wachstum: Es waren viele To-Do´s im ersten Halbjahr und dann Tadaa: Meine neue Webseite ist online.  Hier geht es um Corporate Culture, Leadership und Change. Meine vorherige Website, changemanagement.biz, bleibt bestehen und darauf ist alles um die Barrett Analytics Ausbildung zu finden. Dafür gibt es jetzt mit der neuen Seite mehr Andrea Maria. 

Wachstum. Getreu dem Motto “better done than perfect” ist mein neuer YouTube Kanal im Leben, der bald zwei Monate alt wird und sich über weitere Abonnenten freut. 

 

Werte: Meine Werte Kreativität, Persönliches Wachstum, Unabhängigkeit und einen Beitrag leisten, konnte ich in den ersten 6 Monaten hervorragend leben. Das bestehende Training in Barrett Analytics läuft als Intervall Training online ab und ist effektiver und um Längen besser. Im Monthly CTT Practitioner Training sind wir nun eine Community von weit über 20 Personen und das ist mir eine Freude und ebenso den Teilnehmer*innen. Unternehmen im Kulturwandel zu begleiten ist meine Passion und ich bin dankbar für die Kunden, die ich begleite. Aus meiner Praxis heraus ist ein neues Angebot “Kultur, wandle dich” entstanden und die Essenz meines Tuns ist nun endlich mit dem GoldWERT Programm am Start. Für das nächste GoldWERT Programm ist die Warteliste geöffnet. 

 

Was sonst noch los war im Juni 2021

Im Newsletter Ende Januar habe ich Philipp Mickenbecker erwähnt. Er war Teil des YouTube Kanals der Real Life Guys, der einfach nur Kreativität und Lebensfreude versprüht. Letztes Jahr ist Philipp erkrankt und hat die Zuschauer*innen daran teilhaben lassen. Seine Geschichte hat das NDR sehr gut dokumentiert (Sehdauer 44:17min). Trotz seines Schicksals hat Philipp nicht an Lebensfreude verloren und durch sein Gottvertrauen und Optimismus Hoffnung geschenkt und inspiriert.
Am 9. Juni 2021 ist er verstorben. Hier ein kurzer Rückblick von SternTV.  Ob es daran liegt, dass ich früher Messdienerin war, ich weiß nicht. Ich habe mir die Beerdigung angeschaut und das hat mich berührt und bewegt. Diese Trauerfeier hat eine Leichtigkeit und gibt ein Gottvertrauen. Durch sein Leben macht Philipp Mickenbecker Mut. Er hat durch seine Videos und seine Reifung eine Wirkung erzeugt. Egal, ob man gläubig ist oder nicht, diesen Frieden in seinen letzten Videos und die Leichtigkeit bei der Beerdigung. Beeindruckend.

 

Es ist wieder soweit: es gibt Geschenke! Wenn Meike Hohenwarter zu ihrer verrückten Geschenkeparade aufruft, dann hauen die besten Expert*innen raus, was das Zeug hält: Checklisten, eBooks, Videos. Ich bin mit dem persönlichen Wertetest dabei und ich bin mir sicher, auch für dich ist was passendes dabei!

 

“Das große Ganze ist meine Welt” und diese habe ich im Juni wieder mal erweitert. Ich habe am virtuellen PostDoc Kolloquium von meinem Doktorvater Prof. Dr. Egbert Kahle teilgenommen. Der Wissenschaftsbetrieb ist nicht mehr mein täglich Brot, dennoch ist es auch meine Welt. Es war schön, einige bekannte und neue Gesichter zu sehen und vor allem meinen Doktorvater, der ein vielseitig interessierter Mensch ist. Spannend fand ich seinen Vortrag “Erfahrungen in der Pandemie mit digitaler Kommunikation und ihre Konsequenzen”. Mich hat die Untersuchung dazu beeindruckt und ich habe für mich daraus mitgenommen: “Vergesst die Anderen nicht” – die, die nicht so schnell sind, nicht so technikaffin oder die ich erstmal nicht wahrnehme.“ Ein wichtiger Impuls für mich.

 

Das Tüpfelchen auf dem i bei meiner neuen Webseite ist im Juni noch an den Start gegangen. Auf einer Ressourcen Seite gibt es Nützliches, Hilfreiches und Inspirierendes.

 

Im Juni habe ich für mich Hulahoop entdeckt. Als Kind konnte ich das nicht und ich wollte das unbedingt lernen. Interessante Erkenntnis: Das geht ganz leicht. Nach ein paar Anfängerfehlern (zu kleiner Reifen, zu leichter Reifen und „falscher“ Anfang) schwinge ich mich so nun jeden Morgen in den Tag.

Frau beim Hula Hoop

 

Der Blogrückblick/Video Rückblick

Diese Blogbeiträge habe ich im Juni 2021 veröffentlicht:

 

Und diese Videos sind an den Start gegangen: 

Und hier gehts zu meinem Youtube Kanal.

 

Das erwartet mich im Juli 2021

  • Ein Linkedin Live mit Richard Barrett. Seine Masterclass Barrett Academy Mastery Workshops: Living your soul´s destiny im Oktober in Bad Sobernheim war schon ausgebucht und jetzt sind kurzfristig zwei Plätze frei geworden. 
  • Wir werden das Buch Evolutionary Coaching von Richard Barrett fertig übersetzen und ich freue mich heute schon auf die Veröffentlichung von “Evolutionäres Coaching: Wie Sie mit Werten Ihr menschliches Potential entfalten” im 2.Halbjahr.  
  • Das Preismodell von Barrett Analytics wurde überarbeitet und ein Small Group Assessment umfasst demnächst 50 Personen. Zeit zum überarbeiten meiner „Kultur, wandle dich“-Pakete.
  • Feedback ist das wertvollste Geschenk. Damit der Schuster nicht die schlechtesten Leisten hat, hole ich mir regelmäßig Feedback . Ich bereite das nächste 360 Grad Feedback für mich vor, dieses Mal mit dem Leadership Development Report.  
  • Die Wochen 2-5 vom GoldWERT Programm mit Leben zu füllen. Es erfreut mein Herz, mich mit allen Facetten hier zum Ausdruck zu bringen und damit einen magischen Beitrag für die Teilnehmer*innen zu leisten. Ein paar Tage werde ich das auch kombiniert mit Spanischunterricht in Valencia tun. ¡Disfruta la vida!

Dr. Andrea Maria Bokler

Über die Autorin

Ich unterstütze Führungskräfte und Entscheider dabei, wertebasiert in die Zukunft zu denken und in ihrem eigenen Leben und Unternehmen stärker wirksam zu werden.

Ähnliche Blogartikel


Ich freue mich über deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

You like The Article - Share It