• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Business Monatsrückblick August 2023: ein Wandel steht an
September 7, 2023
Andrea Maria Bokler im August

Für den August habe ich die Hitze in Erinnerung und die leise Ahnung, dass der Herbst schon vorsichtig an die Tür klopft. Der Wechsel der Jahreszeiten ist immer ein Hinweis, dass nichts für immer bleibt. Für mich ist ein Aufruf, mich auf die Veränderungen einzulassen, die kommen werden: Ein Wandel steht an. Mein August bestand aus drei Teilen: Einer davon war Erholung. Nach dem Ende meines Urlaubs in Spanien ging es per Roadtrip durch Frankreich zurück nach Deutschland und danach verbrachte ich eine Woche im Retreat in Bayern. Ein weiteres Drittel meiner Zeit hatte ich darauf verwendet, mich auf das vorzubereiten, was mich in den nächsten vier Monaten erwartet. Ich habe Prozesse festgelegt und viele Angebote geschrieben. Das letzte Drittel meiner Zeit habe ich damit verbracht, viel zu schreiben. Das Booklet zum Thema Führungsbewusstsein ist nun fertig und ich habe einfach den Sommer genossen.

 

Denn Führung ist kulturprägend und deswegen ist entscheidend, welche Werte und welches Wertebewusstsein eine Führungskraft hat. Bestelle dir hier das Booklet „Zukunftsgestaltung: das entscheidende Führungsbewusstsein für den Wandel“ noch heute!

 

 Wie Saboteure unser Denken beeinflussen: die Highlights des PQ Programms

Im August hat eine Gruppe von fünf Personen das Positive Intelligence Programm abgeschlossen und das Feedback war sehr gut. Die wichtigste Erkenntnis für alle aus dem Programm war, dass man mit regelmäßiger Übung und Achtsamkeit negative Denkmuster und Saboteure erkennen und überwinden kann. 

 

Saboteure sind ein wichtiges Thema in dem Programm und wichtig im Umgang mit Saboteuren war: 

  • Erkenntnis der Verstrickung in die eigenen Saboteure
  • Bewusstes Erkennen und Stoppen von Sabotagefallen
  • Motivation, dranzubleiben und nicht aufzugeben
  • Unterstützung der Gruppe bei der Bewältigung von Schwierigkeiten

Durch das Trainieren der Positive Intelligence konnten alle ihre Resilienz stärken und konstruktiver mit schwierigen Situationen umgehen. Es bedarf jedoch kontinuierlicher Reflexion und Anstrengung, um diese positiven Veränderungen in den Alltag zu integrieren. Willst du bei den nächsten 6-Wochen Positiv Intelligence Programm dabei sein, dann schicke mir eine Nachricht. 

 

Kennst du die Berliner Schafsnase?

Mit „Kennst du die Berliner Schafsnase?“ habe ich im August meine Newsletter-Abonnenten gebeten, meine Arbeit zu bewerten. So viele kennen und schätzen mein Wirken und das darf sich gerne in meinen Bewertungen auf Google und ProvenExpert widerspiegeln. 

 

Für alle Bewertungen, die ich im August und September „ernte“, werde ich meinen Beitrag bei der Erhaltung von Streuobstwiesen leisten und ein Baumsetzling einer alten Obstsorte wird gepflanzt (25 EUR). So mache ich Sterne zu Äpfeln und vielleicht wird es eine Berliner Schafnase oder ein Gravensteiner oder eine andere Sorte mit dem klangvollen Namen einer alten, aromatischen Apfelsorten, die vom Aussterben bedroht sind.

 

Acht Bewertungen habe ich bereits „geerntet“, da geht noch mehr: Schätzt du unsere Zusammenarbeit oder habe ich für dich durch mein Wirken einen Unterschied gemacht? Dann freue ich mich über 5 Sterne und ein schönes Feedback (auch anonym möglich) hier bei Google oder bei ProvenExpert.

 

Führungsentwicklung für organisatorischen Wandel

Im Juli habe ich die Zeit zum Schreiben genutzt und mich intensiv mit dem Führungsbewusstsein auseinandergesetzt. Voilà! Das Booklet dazu ist nun fertig. 

 

Leadership Booklet

 

Das Booklet „Zukunftsgestaltung: Das entscheidende Führungsbewusstsein für den Wandel“ bietet dir das notwendige Wissen, um deine Führungsqualitäten zu verbessern. In diesem Booklet lernst du, wie du die verschiedenen Ebenen des Führungsbewusstseins verstehen und anwenden kannst, um bessere Entscheidungen zu treffen und Wertebewusstsein als Führungskraft zu erreichen. Bestelle dir hier das Booklet „Zukunftsgestaltung: das entscheidende Führungsbewusstsein für den Wandel“ noch heute!

 

Was sonst noch los war im August 2023

Die eigene Transformation

Impressionen aus der Divine Spirit
Werte ins rechte Licht gerückt – Impressionen aus der Divine Spirit

Mein August war geprägt von einem besonderen Erlebnis meiner persönlichen Weiterentwicklung. Die intensive Arbeit mit einer kleinen Gruppe im The Divine Spirit Class in den letzten vier Monaten hat mir unglaublich viel gegeben – in Worten kaum zu fassen. Bisher war alles sehr erhellend und ich bin erstaunt, wie viel sich in nur vier Monaten verändern kann. Jeden Tag intensiviere ich meine Praxis in allen vier Dimensionen von Verstand, Körper, Herz und Wahrnehmung und ich bin dankbar für diese besondere Zeit, die mir völlig neue Türen geöffnet hat.

 

Impressionen aus Pöttmes
Impressionen aus Pöttmes

 

Sommererlebnisse, die nähren

 

„Ich sauge den Sommer in mich ein wie die Wildbienen den Honig“, sagte sie. „Ich sammle mir einen großen Sommerklumpen zusammen und von dem werde ich leben, wenn es nicht mehr Sommer ist.“

Astrid Lindgren in Ronja Räubertochter

 

Durch den Blogbeitrag 37 Sommermomente aufzuschreiben, auf die ich mich freue, habe ich mir selbst die größte Freude gemacht. Immer wieder zu überlegen, was steht noch auf der Liste, was könnte noch auf die Liste drauf (momentan bin ich bei 35 Punkten) und was habe ich bereits erlebt. Der August war ergiebig, Nummer 6, 7, 10, 35  und andere konnte ich bereits abhaken – schau hier nach, was es ist. 

Eierlikör mit Sahne
Ein Hasenpuschel: Eierlikör im Schokobecher mit Sahne

 

Schild vor dem Sonnenhof
Schild vor dem Sonnenhof

 

Zwischen der Wanderung mit Rast auf dem Sonnenhof und einem Wanderwochenende im Schwarzwald liegt nur eine Woche, aber vom Wetter hatten wir die ganze Spannbreite im August. 

 

Stimmung im Schwarzwald
Stimmung im Schwarzwald

 

Spannbreite hatten auch meine Kinoerlebnisse, die gehen auch von „Barbie (beim Trailer musste ich bereits herzhaft lachen) bis zu dem Film „NICHT GANZ KOSCHER – Eine göttliche Komödie“, der mein Herz erfreute. Eine tolle Geschichte, super erzählt und die verschiedenen Religionen gut thematisiert.

 

Meine Lektüre im August

Als ich vom Deutschen Sachbuchpreis 2023 (mit der Rede des Preisträgers) hörte, war ich gespannt, welches Thema die Gesellschaft bewegt: Über „Ein Hof und elf Geschwister: Der stille Abschied vom bäuerlichen Leben in Deutschland*“ von Ewald Frie war ich wirklich überrascht.   

 

Buch von Ewald Frie "Ein Hof und elf Geschwister"
Das Buch von Ewald Frie „Ein Hof und elf Geschwister“

 

Mir gefällt an dem Buch die Kombination der eigenen Erfahrungen mit zeitgeschichtlichen Zusammenhängen. Mit den Sichtweisen seiner Geschwister der Jahrgänge 1944 bis 1969 ähnelt es einerseits den Geschichten meiner Tanten und Onkels und andererseits meiner Biografie (Jg 1969). Durch die zeitgeschichtlichen Zusammenhänge mit Blick auf Agrarsoziologie und Agrargeschichte habe ich einiges gelernt und vor allem viel mehr verstanden. Ein sehr gut geschriebenes und lesenswertes Buch. 

 

Der Video-/Blogrückblick

Die Blogdekade von der Content-Society stand an und ich war gespannt, ob ich 10 Blogartikel in 10 Tagen schreiben werde. Es sind fünf Blogbeiträgen in den 10 Tagen geworden und nochmal fünf Ideen in Petto. Final waren es auch fünf Blogbeiträge im August und einen Joker, denn ich habe einen Gastartikel veröffentlicht: Für NachhaltigeJobs habe ich über die Bedeutung von inneren Entwicklungszielen geschrieben, insbesondere im Zusammenhang mit dem eigenen Job oder Beruf.

 

Außerdem habe ich diese fünf Blogbeiträge für dich:

 

Frau und Flipchart

Business Monatsrückblick Juli 2023: Sommererlebnisse

 

Frau am Tisch

Mit dem richtigen Führungsbewusstsein die Zukunft gestalten

 

Rechner auf dem Schreibtisch

5 Gründe, warum ich gerne mit Jasper arbeite

 

Rathaus in Offenbach

12 von 12 – August 2023: Ganz anders, als man denkt

 

Frau vor Wand

Kulturveränderung findet an der Spitze statt

 

Das erwartet mich im September 2023

Im September starten neue Projekte, es gibt einige Workshops und es gilt Angebote für weitere Projekte vorzubereiten. Außerdem freue ich mich auf ein Wochenende auf der Schwäbischen Alb und auf das Sammeln von weiteren schönen Erlebnissen für meine Sommer-Bucket-Liste. #

  • Am 12./13. September 2023 bin ich für einen 2-tägigen Workshop in Berlin. 
  • Erstes Gilden-Forum in Präsenz, live in Kasse am 21. September 2023
  • Am 29. September startet unsere Wanderreise La Rioja – Wandern, Wein, Architektur und Genuss – wir freuen uns schon sehr darauf. Momentan hätten wir noch einen Platz frei.

 

Mit mir zusammenarbeiten?

Hast du dir zu Jahresbeginn Kulturwandel auf die Fahne geschrieben und die Zeit ist verflogen? Das Thema pressiert immer noch? Dann lass uns sprechen. Passt dir ein Termin aus dem Kalender unten? Gerne direkt einfach buchen! 

 

Im November startet eine Ausbildung in Barrett Analytics. Wie es dazu kommt, wie viele Plätze noch frei sind, dazu mehr in Kürze. Wenn du gerne bei der Ausbildung dabei sein willst, dann schreib mir eine Nachricht.  

 

Meine Tipps und Empfehlungen für den September 2023

Meine geschätzte Kollegin Karen Engelhardt bietet am 14. September 2023 um 16.30 h ein Live-Webinar an: “Die Kraft der eigenen Persönlichkeit – Magnetische Markenbildung für Selbstständige“. Ob Neuling oder Profi: Ihr Live-Webinar zum Thema „Positionierung und Markenbildung“ bietet hilfreiche Unterstützung sowohl für Einsteiger in die Selbständigkeit als auch für etablierte Unternehmer.

 

Sandra Hoffmann habe ich vor drei Monaten bei einem Netzwerktreffen kennengelernt und finde sie cool und auch was sie macht, Automatisierungen finde ich sowieso cool. Deswegen bin ich bei ihrer Automatisierungs-Challenge „Ein Video – Fünf Kanäle“ im September dabei. Was man dabei lernt, siehst du hier in dem Video und es findet an drei Termine (19.09.2023, 21.09.2023 oder 26.09.2023 immer um 10 Uhr) statt und steht dann eine Woche aufgezeichnet zur Verfügung. 

 

So machst du deinen Online Kurs zur Cashcow: Es gibt sie wirklich, die Cashcow.

Damit wird ein Produkt definiert, das besonders wenig kostet und dabei aber extrem hohe

Umsätze generiert. 🐮 eine echte Geldkuh eben!

👉 Und genau das kann ein Online Kurs für dich tun!

👉 Dann komme jetzt in das kostenlose Webinar der Online Business Expertin Meike Hohenwarter und erfahre, wie dein Online Kurs zur Cashcow wird! Hier kannst du dich anmelden.

 

 

 

Alle Links, die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

Dr. Andrea Maria Bokler

Über die Autorin

Ich unterstütze Führungskräfte und Entscheider dabei, wertebasiert in die Zukunft zu denken und in ihrem eigenen Leben und Unternehmen stärker wirksam zu werden.

Ähnliche Blogartikel


Ich freue mich über deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

You like The Article - Share It

Cookie Consent mit Real Cookie Banner